top of page
  • Marcel

Ring - Von Abonnement zu Abonnement und die Kosten steigen stetig.


Datum

20.03.2023

Einleitung

Die Amerikaner beherrschen nichts besser als "Business". Eine der magischen Formeln lautet: "Produkt entwickeln - künstliches Bedürfnis erwecken - Kostenlose Eingewöhnungsphase - Abophase - Steigende Kosten für Abophase mit gleichzeitiger Reduzierung der inbegriffenen Dienstleistung und Ausbau zusätzlicherAbolösungen"

Betroffene Systeme

Ring

Weitere Erklärungen

Und in den Vereinigten Staaten hat die Firma eine weitere Abo-Phase eingeleitet. Dort wird jetzt der bisher kostenlose Zugriff auf die Modi "Zuhause" oder "Abwesend" für Ring-Videotürklingel oder Ring-Kamera kostenpflichtig: " 3.99€ pro Monat respektive 39.99€ pro Jahr.

Zur Information: Mit dem Modi "Zu Hause" können die Benutzer die Benachrichtigungen bei Bewegungen abschalten, wenn sie zu Hause sind, oder im Modi "Abwesend" alle Benachrichtigungen aktivieren.

Derzeit bietet Ring in Deutschland folgende -Abo-Projekte an: "Ohne zusätzliche Kosten"; "Basic" 30€ für ein Gerät, und die Variante Plus für 100 für ihr gesamtes Zuhause. In den USA gibt es nun: "Basic" 39,99$ pro Jahr, Plus: 100$ pro Jahr und Pro: 200$ pro Jahr.

Einschränkung

In Deutschland gibt es diese neue Abo bisher noch nicht. Aber dies hängt sicherlich nur vom Ausgang des Tests in den U.S.A. ab.

CHDH-Kommentar

/

Quelle

Internetpresse

Ring Preise USA

https://ring.com/protect-plans

Aktuelle Ring-Preise

​Details auf https://de-de.ring.com/pages/protect-plans







8 Ansichten0 Kommentare
bottom of page